Rückblick

Großer Markt Sterkrade an der Clemenskirche

Der Große Markt in Oberhausen-Sterkrade liegt direkt neben der St. Clemens-Kirche.

Im 2. Weltkrieg wurde die Kirche so zerstört, dass ein Neubau erforderlich war. Der Glockenturm wurde erst später neben der Kirche errichtet. Der große Marktplatz lädt im Schatten der Kastanien zum Verweilen ein. In unmittelbarer Nähe befinden sich ein Eiscafé und verschiedene internationale Speisenanbieter (Italiener, Pole, klassischer Imbiss). Auf dem Marktplatz findet zweimal in der Woche der Wochenmarkt statt. Der Stadtteil Sterkrade wurde 1929 zu Oberhausen eingemeindet. Der Große Markt erhielt nach mehrfachen Umgestaltungen sein heutiges Bild und ist noch immer der Ausläufer der klassischen Fußgängerzone.

Rahmenprogramm

Ab 20:30 Uhr: Die beliebten German Silver Singers unter der Leitung von Volker Buchloh

Kundschafter des Friedens

Siebenundzwanzig Jahre nach dem Mauerfall ist der Alltag des einst legendären Top-Spions der DDR-Auslandsaufklärung, Jochen Falk, ziemlich eintönig geworden. Doch da bittet der ehemalige Erzfeind, der BND, überraschend um seine Hilfe. Falk wittert die Chance, eine offene Rechnung mit dem West-Agenten Kern zu begleichen und stimmt dem Einsatz zu. Natürlich braucht er dazu sein altes Team, und dem BND bleibt nichts anderes übrig, als den Rest der so genannten Kundschafter des Friedens zu reaktivieren. Doch ist nichts mehr wie es einmal war, und die Mission droht, im Chaos zu versinken. Doch die vier besinnen sich auf ihre alten Fähigkeiten als DDR-Spione.

Regie: Robert Thalheim
Mit Henry Hübchen, Jürgen Prochnow, Michael Gwisdek, Thomas Thieme, Winfried Glatzeder und Antje Traue
Komödie, D 2016
93 Min.; FSK 6

 

Kurzfilm

Einwurf zwanzig Pfennig

Es gibt sie als Elefant, Känguru oder Riesenrad, und sie stehen fast unsichtbar vor Apotheken, Gemüseläden oder Supermärkten, in Fußgängerzonen oder Einkaufspassagen: Kinderfahrautomaten.

Regie, Kamera, Schnitt: Johannes Klais und Florian Pawliczek
Dokumentarfilm, 11 Min, D 2017

Anfahrt

Navi: Steinbrinkstr. 1, 46145 Oberhausen

ÖPNV: SB 90, 98, Bus 263, 960 und verschiedene Nacht­expresse

Bei Ankunft mit der Bahn/Bus am Bahnhof Sterkrade-Vorbei am alten Postamt in die Fußgängerzone und dieser bis zum Center Point (rundes Gebäude auf der Bahnhofstr.) folgen. Dort links in die Steinbrinkstraße abbiegen. Nach ca. 150 m Ankunft am Platz