Freiraum Weberplatz Rückblick

Die Stadt Essen wurde von der Europäischen Kommission als »Grüne Hauptstadt Europas 2017« ausgezeichnet. Daraufhin konnten zahlreiche Projekte realisiert werden, die eine nachhaltige Entwicklung fördern, darunter auch der Freiraum Weberplatz.

Das Haus und der angrenzende Weberplatz wurden als temporäres Veranstaltungs- und Informationszentrum entwickelt. Das Ziel: zu einer langfristigen Belebung des Platzes in der nördlichen Innenstadt beitragen und dabei Themen wie regionale und nachhaltige Ernährung, gemeinschaftliches Gärtnern, fairer Konsum, lokales Wirtschaften sowie die Aneignung und (Wieder-) Belebung urbaner Räume diskutieren und vermitteln. In partizipativen Workshops mit Architekten und Künstlern wurden die Innenräume eingerichtet, Holzmöbel für den Weberplatz gebaut und ein Pflückgarten angelegt, der Nachbarn und Interessierte zum Gärtnern und Verweilen einlädt und für vielfältige Aktivitäten genutzt wird.

Rahmenprogramm

Ab 18.00 Uhr gibt es auf dem Weberplatz einen kleinen Markt, der für das leibliche Wohl sorgt. Die Kreuzeskirche am Weberplatz ist bis 20.00 Uhr zur Besichtigung geöffnet.

Anfahrt

Navi: Weberplatz 1, 45127 Essen

ÖPNV: Vom Essener Hauptbahnhof läuft man ca. 15 Minuten (1,2km) durch die Essener City Richtung Norden zum Weberplatz. Ebenfalls nur wenige Laufminuten entfernt sind die Haltestellen Berliner Platz, Rheinischer Platz und Rathaus Essen.

Der wunderbare Garten der Bella Brown

Bella liebt die kleinen Dinge, die ihre Fantasie beflügeln, und träumt davon, Kinderbücher zu schreiben. Im echten Leben und in ihrem Haus aber liebt sie Ordnung über alles. Natur ist ihr ein Graus, bedeutet sie doch Willkür und Chaos. Als sie von ihrem Vermieter gezwungen wird, ihren verwilderten Garten innerhalb eines Monats in einen blühenden zu verwandeln, bekommt sie unerwartet Hilfe von ihrem mürrischen Nachbarn Alfie Stephenson. Der beschäftigt auch einen überaus begabten Koch namens Vernon. Doch Vernon ist nicht nur kulinarisch versiert, er hat außerdem ein besonderes Gespür für Menschen. Als er merkt, wie sehr Bellas Herz für den jungen Erfinder Billy schlägt, hilft er dem Glück ein wenig auf die Sprünge.

Regie: Simon Aboud
Mit Jessica Brown Findlay, Andrew Scott, Jeremy Irvine, Tom Wilkinson und Anna Chancellor
Komödie, GB/USA 2016
100 Min.;
FSK 0

 

Kurzfilm

Spider Jazz

Eine Spinne übt leidenschaftlich klassische Musik auf ihrem selbstgesponnenen Instrument. Als sich eines Tages eine Fliege darin verfängt, lernt die Spinne, dass es beim Musikmachen nicht auf Perfektion, sondern auf Improvisation und den Spaß am gemeinsamen Spielen ankommt.

Regie / Drehbuch / Kamera / Produktion: Mick Mahler
2017 | 01:56 Min. | Animationsfilm
ifs Köln